egesa garten Netzwerk » Startseite » Ratgeber » Gartenpflanzen » Mediterraner Garten

Mediterraner Garten

Mediterraner Garten - Mittelmeer-Urlaub im eigenen Garten

Mittelmeer-Urlaub im eigenen Garten
Blauer Himmel, Lavendelduft, leuchtende Zitronenbäume und Weinberge lassen uns vom Urlaub am Mittelmeer träumen. Aber man muss nicht immer in die Ferne schweifen: Mit den richtigen Pflanzen und Materialien können Sie sich Südfrankreich, Italien oder Griechenland ganz einfach in Ihren heimischen Garten holen.

 

Sommer, Sonne und La Dolce Vita
Mediterrane Gärten sind sonnige Gärten. Mit der richtigen Pflege fühlen sich die südländischen Schönheiten aber auch in Ihrem Garten wohl.  Die Pflanzen aus der Mittelmeer-Region lieben Sonne und benötigen daher auch reichlich Bewässerung. Staunässe sollte unbedingt vermieden werden. Schutz vor Wind und Regen ist ebenso wichtig.

Ein lockerer, nährstoffarmer Boden garantiert zuverlässigen Wuchs und reiche Blüte in Ihrem Beet. Beete und Grünflächen sollten geometrisch angeordnet werden, um den formal-klassischen Stil der italienischen Renaissance zu unterstreichen.

 

Mediterrane Hölzer und Sträucher
Zeitlose Klassiker im mediterranen Garten sind vor allem die schmalen Mittelmeerzypressen (Cupressus sempervirens) und der knorrige Olivenbaum (Olea europaea).  Zwergzypressen (Chamaecyparis) in Terrakotta-Töpfen schaffen im Handumdrehen „La Dolce Vita“-Stimmung vor Ihrem Hauseingang. Die Immergrünen Bäumchen lassen den Garten auch im Herbst und Winter leuchten.

Unverzichtbar sind auch Palmenarten wie z.B. die Dattelpalme (Phoenix dactylifera), die winterharte Hanfpalme (Trachycarpus fortunei) oder auch die Schirmpalme (Livistona rotundifolia) sorgen für einen Hauch Mittelmeer in Ihrem Garten.

Auch Feigenbäume (Ficus carica) reifen auch hierzulande gut aus und bilden süße Früchte. Zumal die Bayernfeige (Ficus carica Violetta) auch noch winterhart ist.

 

Mediterrane Kräuter
Frische Kräuter duften nicht nur wunderbar herrlich, sondern sie dürfen auch in keiner mediterranen Küche fehlen. Thymian (Thymus), Rosmarin (Rosmarinus officinalis), Basilikum (Ocimum basilicum) und Oregano (Origanum vulgare) sind besonders beliebt. Aber auch Salbei (salvia officinalis) Echter Lorbeer (Laurus nobilis officinalis) und Minze (Mentha x piperta) werden gerne kultiviert.

 

Mediterrane Kübelpflanzen
Als Pflanzkübel harmonieren Terrakottagefäße am besten mit dem südländischen Stil. Eine gewisse Patina strahlt das mediterrane Flair sowie Ruhe und Gelassenheit aus.

Zitruspflanzen wie die Orangen- (Citrus X sinensis), Zitronen- (Citrus × limon) oder Mandarinenbäume (Citrus reticulata) sind der Inbegriff mediterranen Lebensgefühls und gedeihen hervorragend in Pflanzkübeln. Aber auch Oleander (Nerium oleander), Wandelröschen (Lantana camara) und Hibiskus (Hibiscus) eignen sich sehr gut. Strahlend leuchtende Drillingsblume (Bougainvillea) und die Passionsblume (Passiflora) sind sonnenhungrige Kletterpflanzen.

 

Mediterrane Stauden
Blühende Stauden sorgen in Ihrem Garten für farbenfrohe Kontraste. Lavendel (Lavandula), Fackellilie (Kniphofia), Königkerze (Verbascum) sowie Palmlilie (Yucca filamentosa) und Keulenlilie (Cordyline)unterstreichen den mediterranen Garten.

 

Auch Wasser und Mosaike erinnern an die maurischen Gärten Spaniens und dürfen in keinem mediterranen Garten fehlen. In Verbindung mit Naturstein schaffen Sie so im Handumdrehen italienisches Urlaubsflair.

 

 

Diese Ratgeber könnten Sie auch interessieren

Mehr zum Thema "Gartenpflanzen"

Obstgehölze pflanzen

Sobald der Frost aus dem Boden gewichen ist, ist der ideale Zeitpunkt um Obst zu pflanzen.…

Rhododendron – immergrün und blütenreich

Rhododendren sind überwiegend immergrüne Sträucher, die für den Schattengarten geeignet sind.

Beerenobst pflanzen

Für Kuchen und Desserts oder als Snack aus dem eigenen Garten sind Beeren ein wahrer Genuss

Winterschutz für Pflanzen – so geht´s!

Wenn die Temperaturen wieder fallen und die Tage immer kürzer werden, ist es an der Zeit…

Herbst ist Pflanzzeit

Die Gartensaison läuft noch Der Sommer ist bereits zu Ende, aber die Gartensaison läuft noch auf…

Farbenfrohe Herbstboten

Mit Gelb-, Orange- und Rottönen zum Sommerfinale Wenn im Herbst die Tage immer kürzer werden, die…

Wir lieben Garten

Scroll Up